Orthopädie

Beschäftigt sich mit Störungen und Erkrankungen des menschlichen Bewegungsapparates, Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis, Amputationen, Dysmelien, Querschnittslähmung, Traumatische und degenerative Funktionsstörungen der oberen und unteren Extremitäten und der Wirbelsäule.

 

 

 

 

 

 

 

Ziele sind:

  • Übungen zum Aufbau der Muskelkraft und der Ausdauer
  • Beratung und Training zum Gelenkschutz
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Training von Alltagsaktivitäten im Hinblick auf die persönliche, häusliche und berufliche Selbständigkeit
  • Herstellung und Erprobung von Adaptionen, Hilfsmitteln und Schienen